Studentische/r Mitarbeiter*in (m/w/d) gesucht
Bereich Landschaftsplanung

Der Zweckverband Raum Kassel (ZRK) ist einer von zwei Planungsverbänden in Hessen. Er ist Träger der kommunalen Entwicklungs- Flächennutzungs- und Landschaftsplanung seiner Mitgliedskommunen und bildet die Brücke zwischen Stadt und Landkreis Kassel. 


Für den Bereich Landschaftsplanung wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 

studentische/r Mitarbeiter*in (m/w/d) 

gesucht.

[In der Blog-Übersicht wird hier ein Weiterlesen-Link angezeigt]

Die Aufgaben der Landschaftsplanung beim ZRK umfassen unter anderem die Beratung der Kommunen zu allen landschaftsplanerischen Themen und Begleitung kommunaler Bauvorhaben, Fortschreibung des Landschaftsplans sowie die Entwicklung von Strategien rund um Klimaanpassung und Klimaschutz, wie z.B. Erneuerbare Energien, Niederschlagswasser u.v.m.

Zur Unterstützung in diesem Bereich suchen wir:

  • Studierende ab dem 4. Semester in einem fachlich passenden Bachelor-Studiengang oder in einem Masterstudiengang (Landschaftsplanung, Landschaftsarchitektur, Umweltplanung oder vergleichbare Fachrichtung)

Folgende Voraussetzungen wären mitzubringen:

  • Interesse zur Mitwirkung an den beschriebenen Aufgaben
  • Grundkenntnisse im Bauplanungs- und Naturschutzrecht
  • Grundkenntnisse in der Biotopkartierung und Landschaftsbewertung 
  • Erste Kenntnisse der (kommunalen) Landschaftsplanung
  • Kenntnisse in MS Office und GIS-Systemen
  • Engagement, Motivation und Flexibilität

Die regelmäßige Arbeitszeit kann zwischen 10 und max. 20 Stunden/Woche flexibel an die Anforderungen des Studiums angepasst werden. Wir bieten eine angemessene Vergütung, die sich an den bereits erbrachten Studienleistungen orientiert. 

Arbeitsort ist die Geschäftsstelle des ZRK, Ständeplatz 17, 34117 Kassel.

Der ZRK bietet auch die Möglichkeit an, ein studienbegleitendes Praktikum zu absolvieren.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie uns bitte eine E-Mail mit kurzen Angaben zu Ihrer Person, Ihren Studieninhalten und Interessenschwerpunkten an info@zrk-kassel.de.

Für weitere Fragen stehen Ihnen Frau Dr. Grebe oder Herr Dr. Haller unter der Tel.-Nr. +49 (561) 10970-0 sehr gern zur Verfügung.